Historie

Ab 1985 wurde das Spiel mit dem flinken Ball auf 15 Squash-Courts ausgeübt. Bereits 1989 kam die erste Erweiterung mit einer Badmintonhalle von 4 Feldern.
1995 verwandelte sich das Squash-Center BecheltePark in den Aktiv-Treff. Es entstanden Trainingsbereiche für Gerätetraining und Kursräume.
Der Grundstein für den Weg zum kompetenten Gesundheitsanbieter war gelegt. In den folgenden Jahren erfolgten weitere Modernisierungsmaßnahmen, so dass das heutige BECHELTE sports & med immer neue Trends setzt und allen Anforderungen gerecht wird.
Heute präsentieren wir uns als kompetenter Partner für Gesundheitssport, Leistungssport, Prävention und Rehabilitation, in Zusammenarbeit mit ausgewählten Ärzten, Krankenkassen und Spitzensportvereinen.
Seit 1985 steht das BECHELTE sports & med für Kompetenz, Vertrauen und Erfolg.