Kraft

Muskelmann

Muskeln besitzen einen ungeahnten Einfluss: Sie verjüngen, regen den Fettabbau an und beeinflussen das Immunsystem. Wer sie kräftigt, steigert sogar seine geistigen Fähigkeiten.

Ohne Muskeltraining verliert der Mensch im Verlaufe seines Lebens über ein Drittel seiner Muskulatur und Kraft. Wie Untersuchungen zeigen, verfügen regelmäßig Muskeltraining betreibende Menschen im Alter von 70 Jahren über annähernd die gleiche Muskelmasse und Muskelleistungsfähigkeit wie Untrainierte mit 30 Jahren.

Je besser die Ausprägung und Funktionsfähigkeit der Muskulatur ist, desto wirksamer kann diese Gelenke und Wirbelsäule sichern, entlasten uns schützen. Durch das „Abpuffern“ der Belastung auf die Gelenke, beugt die Muskulatur dem Verschleiß von Gelenken vor. Selbst, wenn Gelenke bereits geschädigt sind, kann durch das Auftrainieren der Muskulatur eine wesentliche Minderung der Beschwerden erreicht werden.
Ein regelmäßiges moderates Muskeltraining verhilft also zu mehr Lebensenergie, Lebensfreude und Vitalität!

Zurück