Arthrose-Workshop am 3. August um 18:30 Uhr

Am 3. August  veranstaltet der Rehasportverein Vita Sana e.V. im Gesundheitszentrum Bechelte sports & med einen Zusatz-Workshop zum Thema Arthrose.

Da die Premiere am 27. Juli bereits großen Anklang fand und schnell ausgebucht war, gibt es demnächst neben diesem Zusatztermin eine ganze Vortragsreihe zum unterschiedlichen Krankheitsbildern.

Unter dem Motto „Volkskrankheit Arthrose – rasten oder hasten?“ räumt Gelenkexperte und Physiotherapeut Jonas Müller-Preuß mit zahlreichen Mythen rund um den fortschreitenden Gelenkverschleiß auf.

Unter anderem wird über Hintergründe und Entstehung von Arthrose gesprochen und wie sie vermieden werden kann. Außerdem soll auch der rehabilitative Bewegungsalltag bei bereits bestehender Arthrose oder schon erfolgtem Gelenkersatz erläutert werden.

In einer offenen Gesprächsrunde werden im Anschluss häufige Fragen aus dem Plenum beantwortet.

Los geht´s um 18:30 Uhr im Seminarraum des Sportpark Bechelte in der Becheltestr. 14. Um verbindliche Anmeldung unter 02331-93 29 93 wird gebeten.

Zurück