Rücken

Stechen in der Schulter, Beschwerden im Steiß: Rückenschmerzen können jede Bewegung zur Qual machen. Fast jeder Erwachsene hat bereits unter Schmerzen in Schultern und Kreuz gelitten. Sie auch?

Ob Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Ischias oder einfach nur ein böses Erwachen mit steifem Hals: Die Region zwischen Nacken und Steißbein zählt nun mal zu unseren großen körperlichen Schwächen.
Durch steigende Technisierung ist unsere alltägliche Bewegungsaktivität merklich eingeschränkt.

Meist macht die Lendenwirbelsäule im unteren Rücken Kummer. Kein Wunder, sie hat als Sockel unseres Rumpfs die größte Last zu tragen. Während früher bei Schmerzen in der Regel Bettruhe verordnet wurde, gilt es heute zum Glück als völlig überholt, Rückenschmerzen auszuliegen. Stattdessen setzen Fachleute einig auf Bewegung, Sport und gut geschulte Alltags-Aktivität. Das lockert die verspannte Muskulatur und regt die Durchblutung an, auch die Bandscheiben bleiben so flexibel. Massagen und Entspannungsübungen helfen ebenfalls, die Funktionalität der Wirbelsäule langfristig zu erhalten.

Jetzt starten – und dauerhaft vom Rückenschmerz verschont bleiben oder ihn wieder los werden!

Zurück